Kampfsport für Kinder & Jugendliche

Kampfsport für Kinder – Jugendliche Kinder & Jugendliche haben einen starken natürlichen Bewegungsdrang. Eine traditionelle Kampfkunst wie Kung Fu oder Karate ist für Kinder & Jugendliche der perfekte Sport! Sie können sich beim Kampfsport für Kinder in Düsseldorf richtig austoben und dabei etwas wertvolles lernen.
Das ganzheitliche Training stärkt den gesamten Körper, schult die Motorik und fördert zugleich die Entwicklung der Persönlichkeit. In unserem Kinder Kurse in Düsseldorf entwickeln sie charakterliche Stärken wie Fairness, Mut, Selbstbewusstsein, Disziplin, Respekt und Willensstärke. Gleichzeitig lernen sie ihre Energie zu kanalisieren und ihren Geist zu fokussieren. Viele Eltern berichten uns, dass ihre Kinder durch das Training innerlich ausgeglichener werden.

In der Akademie für Kampfkunst Düsseldorf bieten wir einen besonderen Kurs für Kinder und Jugendliche an: KuTaeKa-Do. KuTaeKa-Do ist eine Kombination der wichtigsten traditionellen Kampfkünste: Kung Fu, Tae Kwon Do und Karate.
Schenken Sie Ihren Kindern ein Training, das Spaß macht und gut tut!

Erleben Sie Kampfsport für Kinder / Jugendliche und besuchen Sie uns zu einem kostenlosen Probe-Training!

Ein besonderer Kampfsport für Kinder in Düsseldorf

KuTaeKa-Do ist ein actionreicher und sehr abwechslungsreicher Kung Fu-Stil, der gerade jungen Menschen viel Spaß macht. Sie lernen verschiedene Kombinationen von Hand- und Tritt-Techniken, Tier-Figuren, Karate für Kinder, Techniken für Angriff und Abwehr, Selbstverteidigung und Meditation.
Im KuTaeKa-Do gibt es ein stufenweises Lern-System. Jede Stufe kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden und hat eine eigene Schärpen-Farbe (gelb, orange, grün,..). So können die Schüler motivierende Erfolge erleben.
Wer will, kann auch an offiziellen Turnieren teilnehmen.
Das Kindertraining in Düsseldorf besteht aus 2 Einheiten: KuTaeKa-Do Technik und KuTaeKa-Do Kickboxen.
Kommen Sie zu einem kostenlosen Probe-Training Kampfsport für Kinder in Düsseldorf.

KuTaeKa-Do – Technik und Kickboxen im Kindertraining

Kampfsport nimmt in der Entwicklung von jungen Menschen einen besonderen Platz ein. In Asien haben Kampfkünste wie Tae Kwon Do, Kung Fu oder Karate für Kinder und Jugendliche schon lange einen festen Platz im Erziehungssystem.

Im Kampfsport-Training lernen die Kinder nicht nur sich zu verteidigen und selbstbewusst zu agieren. Sie entwickeln auch Respekt und wichtige soziale Kompetenzen. Zentrale Werte wie Respekt, Rücksichtnahme in der Gruppe, Höflichkeit, die für das soziale Leben und den späteren Werdegang wichtig sind, die aber heute immer weniger vermittelt werden.

Kinder, die Kampfkunst trainieren, werden deutlich seltener Opfer von Mobbing und Gewalt.
In unserem Kinderkurs ist der respektvolle Umgang miteinander besonders wichtig. Neue Schüler integrieren sich schnell in die Trainingsgruppe.

Kinder – Jugend

.

Besuchen Sie uns..

.. zu einem kostenlosen Probetraining!

Wir beraten Sie gerne!Erfahren Sie mehr